Ein Reiseführer für Backpacker, die Australien im Campervan erkunden

 

Eine Reise mit Campervan ist eine der besten Möglichkeiten, Australien zu entdecken. Mit Ihrem eigenen Fahrzeug haben Sie die Möglichkeit, so viele verlassene Strände, ruhige Küstenstädte und abgelegene Nationalparks zu erkunden, wie Sie es wünschen.

Hier sind unsere Campervan Tipps und Tricks für Backpacker, die Australien im Van bereisen.


BEVOR SIE LOSFAHREN

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um einige wichtige Details herauszufinden, bevor Sie aufbrechen.


IHRE REISEROUTE PLANEN

Australien ist riesig und wenn man nicht aufpasst, könnte man auf einer langen Strecke zwischen den Städten ohne Benzin festsitzen. Sie müssen nicht genau wissen, wo Sie jede Minute des Tages sein werden (wir lieben Spontaneität!), aber wenn Sie in ländliche Gebiete fahren, sollten Sie beachten, wo Sie Tankstellen und/oder Geschäfte finden, in denen Sie sich mit Lebensmitteln und Wasser versorgen können.


BEREITEN SIE IHRE UNTERHALTUNG VOR

Musik macht die langen Fahrten auf jeder Autofahrt viel einfacher. Ihr JUCY Van verfügt sowohl über einen USB- als auch einen AUX Anschluss, so dass Sie Ihr Gerät problemlos an das Autoradio anschließen können. Laden Sie Spotify oder eine Art Streaming Service auf Ihr Handy herunter und stellen Sie sicher, dass Sie einige Wiedergabelisten herunterladen, nur für den Fall, dass Sie keinen 3G/4G Empfang zum Streamen haben. Stellen Sie auch sicher, dass Ihnen nie die Songs zum Abspielen ausgehen!

Ein weiterer Vorschlag ist, einige Podcasts herunterzuladen, um Ihr Gehirn zu stimulieren. Diese sorgen für ein großartige Unterhaltung und können recht lang sein.

Auf den meisten Reisen werden Sie an einigen sehr abgelegenen Orten campen, ohne Service oder etwas, was Sie in der Nacht wirklich tun können. Laden Sie einige Filme oder Ihre Lieblingsserien auf Ihren Laptop / Ihr Tablet / Ihr Handy herunter. Sie könnten viele Nächte in Ihrem Penthouse verbringen und sich nach dem Abendessen klassische Filme ansehen.


REISEN MIT EINEM BUDGET

Die Wahrscheinlichkeit ist groß, wenn Sie Australien in einem Campervan bereisen, versuchen Sie dies billig zu machen. Australien ist kein Billigreiseziel, aber es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um Geld zu sparen, während Sie in Ihrem Camper unterwegs sind.

ERLEDIGEN SIE IHRE EINKÄUFE IN GRÖßEREN STÄDTEN.

Eine der größten Ausgaben auf einer Reise ist der Kauf von Lebensmitteln. Um Sie vor dem Ausgehen zu schützen, bietet JUCY eine Vielzahl von Kochgeschirr sowie einen geräumigen Kühlschrank zur Aufbewahrung von Fleisch und Kühlkost. Große Supermärkte (wie Coles und Woolworths) sind viel billiger als lokale Supermärkte in kleineren Städten. Stellen Sie sicher, dass Sie vorausschauend denken und überwachen, wie viel Essen Sie haben, besonders wenn Sie in abgelegene Gebiete fahren, und versuchen Sie, sich einzudecken, wenn Sie die Chance haben, in großen Supermärkten zu kaufen.


INTELLIGENT ESSEN

Wenn Sie eine Budget Reise unternehmen, wird Ihr Gaskocher zu Ihrem besten Freund. Große Supermärkte haben Pakete mit Dingen wie Risotto und Makkaroni für nur $1, die tatsächlich lecker sind und kaum Zeit zum Kochen brauchen. Bei Mahlzeiten wie Ravioli: Super schnell gekocht und bis zum Morgen gefüllt! Für das Mittagessen unterwegs sind 2-Minuten Nudeln und Obst Ihre Freunde. Zum Frühstück sollten Sie es einfach halten - Milch und Müsli. Besorgen Sie sich in den Großstädten mit lang haltbarer Milch und haben Sie immer Wasser in Flaschen im Van. In einigen ländlichen Städten ist das Leitungswasser nicht trinkbar, daher ist es immer praktisch, zusätzliches Wasser zu haben.

 

BEWAHREN SIE IHRE BELEGE AUF

Auf der Unterseite der Lebensmittelbelege in Australien finden Sie oft Rabatte für künftige Kraftstoffkäufe. Die meisten der Deals sind nach dem Motto "$40 für Lebensmittel ausgeben und einen Rabatt von 4c pro Liter auf Treibstoff bekommen". Dies kann sich im Laufe der Zeit wirklich summieren und Sie erhalten im Wesentlichen etwas kostenloses Benzin!


PACKEN IHRES CAMPERVANS

Wenn Sie zum ersten Mal in einem Campervan unterwegs sind, stellen Sie sicher, dass Sie mit diesen Packtipps den Platz optimal nutzen.

 

PACKEN SIE IHRE SACHEN IN EINE TASCHE, NICHT IN EINEN KOFFER.

JUCY Camper haben mehr als genug Platz, um sowohl Sie als auch Ihre Sachen bequem unterzubringen, aber um sicherzustellen, dass Sie diesen Platz maximieren, ist es wichtig, ihn richtig zu bepacken. Ihr Camper bietet viele Stauräume, um Ihr Gepäck unterzubringen, aber manchmal müssen Sie Ihr Gepäck manövrieren und es zusammenzudrücken um es in diese Räume zu packen. Sie werden auch viele Male an Ihrem Gepäck herumhantieren müssen, um sich jeden Tag anzuziehen und Kleidung zu verstauen. Ein Koffer hat keine Flexibilität und ist aufgrund seiner Außenhülle oft viel größer als Taschen. Der Kunststoff, aus dem sie hergestellt sind, kann auch nicht so manipuliert werden, dass er in kleine Räume passt. Also, wenn möglich, packen Sie eine Tasche.

 

GEBEN SIE IHREM JUCY EINE PERSÖNLICHE NOTE

Ihr JUCY Camper wird Ihr Zuhause auf Rädern sein, also müssen Sie sich um ihn kümmern und ihn zu Ihrem eigenen machen! Statten Sie sich mit Lichterketten aus - sie sind bei Nacht hilfreich. Manchmal sind Sie auf Campingplätzen, wo es ziemlich dunkel ist. Um die Autobatterie zu schonen, die auch den Kühlschrank versorgt, eignen sich diese Lichterketten perfekt zum Stöbern im Van.

Stellen Sie auch sicher, dass Sie einen Picknickteppich oder eine Decke im Van haben - Sie wissen nie, wann Sie an einen unglaublichen Ort fahren und den Sonnenuntergang beobachten wollen. Ein Campingtisch und Stühle sind ein Muss!

 

FAHREN SIE IHREN CAMPERVAN IN AUSTRALIEN

Stellen Sie sicher, dass Sie das Beste aus der Reise mit Ihrem Campervan durch Australien machen!

SICHERHEIT ZUERST

Lesen Sie unsere Fahrtipps, um herauszufinden, wie Sie unterwegs sicher bleiben.

Die Straßenverkehrsregeln variieren von Staat zu Staat in Australien, also planen Sie Ihre Reiseroute und machen Sie sich mit den Regeln vertraut, die für die Gebiete gelten, in die Sie reisen werden.

Sie sollten auch auf alle Wetterwarnungen achten - Australien wird gelegentlich von Zyklonen, Waldbränden und anderen extremen Bedingungen heimgesucht.

Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Pausen einlegen, es wird viele Rastplätze geben. Außerdem könnte das Anhalten für eine Verschnaufpause Ihre Chance sein, etwas Großartiges zu entdecken!


DAS BESTE AUS ALLEM MACHEN

Ihr JUCY ist komfortabel und zuverlässig, warum sollten Sie sich also nicht ein wenig abseits der ausgetretenen Pfade bewegen? Einige der unvergesslichsten Tage werden die sein, die Sie nicht geplant haben - die, an denen Sie einem Weg oder einem Schild gefolgt sind und es hat Sie zu etwas Großartigem geführt. Sicher, einige Fahrtage können lang sein, aber lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und nehmen Sie alles mit.


BEREIT, SICHER, LOS! SCHNAPPEN SIE IHR JUCY FAHRZEUG NOCH HEUTE UND MACHEN SIE SICH AUF DEN WEG ZU EINER CAMPERVANTOUR DURCH AUSTRALIEN!