Campervanvermietung ab Auckland Flughafen

Das neuseeländisches Campervanabenteuer kann man einfach in unserer Filiale, nur wenige Minuten vom Flughafen Auckland entfernt, beginnen. 

Auckland ist der perfekte Ausgangspunkt, um die Nordinsel zu erkunden. In nur wenigen Stunden kann man die Sonne in der Bay of Islands genießen oder sich die Wanderstiefel schnüren, um die Tongariro Crossing zu wandern.

 

Kontakt

Adresse: 27 Aintree Avenue, Airport Oaks, Auckland Airport
Reservierungszentrale: 0800 399 736 
Telefon: +64 9 929 2462 
Öffnungszeiten: 8-18 Uhr täglich

Mietoptionen für Campervans

JUCY Campervans ab Auckland Flughafen

Wir sind für Sie da, sobald Sie den Flughafen Aucklands verlassen. Unser Ziel ist es, das Abholen und Abgeben Ihres Fahrzeuges so einfach wie möglich zu gestalten, damit Sie mehr Zeit haben, Ihre Neuseelandreise zu genießen.  Wenn Sie in unserer Niederlassung ankommen, erklären wir alle erforderlichen Unterlagen und das Fahrzeug im Detail, sodass Sie genau wissen, wie alles funktioniert. 

Es gibt bestimmte Dinge, die man wissen muss, wenn man unseren Shuttle in Anspruch nehmen mag um in unserer Filiale zu gelangen. Für weitere Informationen bitte hier weiterlesen.

 

Unser kostenfreier JUCY Shuttle holt Besucher entweder vom Inlands- oder vom  internationalen Flughafen Auckland ab.

Der Shuttle fährt alle 25 Minuten und benötigt etwa 10 Minuten zu unserer Filiale.  Der erste Shuttle des Tages fährt um 8.00 Uhr von der JUCY Flughafenfiliale ab und kommt ca. 8.10 Uhr am Flughafen an. 

Wer am Flughafen Auckland ankommt, muss uns unter 0800 399 736 oder +64 9 374 4360 anrufen, um den Shuttle anzufordern.

Treffpunkt des Shuttles: Verlassen Sie das Terminal durch die Türen rechts von Mc Donalds und warten Sie draußen auf unseren grün und lila Shuttleminibus. 

Wenn Sie im Domestic Terminal ankommen, verlassen Sie das Terminal durch Tür 10 und überqueren Sie den Fußgängerüberweg bis zur am weitesten entfernten Abholspur. Warten Sie dort auf unseren grün-lila Shuttle. 

Am Ende Ihrer Reise bringt Sie unser Shuttle entweder zum internationalen oder zum nationalen Terminal, nachdem das Fahrzeug zurückgebracht wurde.

Der letzte Transfer des Tages verlässt unsere JUCY Filiale 17.30 Uhr (nur für Rückgaben).

 

JUCY Flughafenshuttle Karte

International terminal map
Domestic terminal map

Bei JUCY kann man einen Campervan zwischen 8.00 und 17.30 Uhr abholen. 

Vom Flughafen aus, kann unser kostenfreier Shuttle zur Filiale in Anspruch genommen werden.

Wer von der Innenstadt Aucklands aus anreist, kann mit dem SKYBUS zum Flughafen Auckland fahren und unseren kostenlosen Shuttlebus zur JUCY Filiale nehmen.

Alternativ kostet ein Uber normalerweise zwischen NZ$40-50, ein Taxi bis zu doppelt so viel.

Campervans und Wohnmobile können nur während der normalen Geschäftszeiten bis spätestens 17.00 Uhr zurückgebracht werden.

Es ist wichtig, dass das Fahrzeug vollgetankt ist und dass persönliche Eigentum sowie Abfälle entfernt wurden. Übergeben Sie Ihre Schlüssel an einen JUCY Mitarbeiter in unserer Fliale.

Inspirieren lassen: Eine Nordinselreise planen

Alle Artikel ansehen

Weitere JUCY Campervan Vermietstationen in Neuseeland

Campervan Abenteuer ab Auckland Flughafen starten

Starten Sie Ihre Reise (fast) augenblicklich wenn das Flugzeug den Asphalt auf der Landebahn erreicht! Mit der Anmietung eines JUCY Campervans oder Wohnmobils ab Flughafen Auckland kann das Abenteuer schneller beginnen.

Wir holen Reisende mit unserem kostenlosen Flughafentransfer ab und bringen sie zu unserer Filiale, wo sich unsere Mitarbeiter bemühen, jeden schnell in das gebuchte Fahrzeug zu setzen. 

Auckland liegt verkehrsgünstig im Zentrum vieler der größten Sehenswürdigkeiten der Nordinsel. Die Abholung Ihres Mietwagens vom JUCY Auckland Flughafen ist nur die erste Station auf einem unvergesslichen Roadtrip. 

Von Auckland aus geht es nach Norden in den Waipoua Wald, um einen Blick auf Tane Mahuta, den „Lord of the Forest“ - den größten verbleibenden Kauri-Baum, zu erhaschen. Halten Sie am Kauri Museum an und fahren Sie weiter in Richtung Norden, bis Sie die Bay of Islands erreichen. Machen Sie ein paar Tage Pause, um eine Delfinschiffahrt zu unternehmen und die Insel zu erkunden, bevor Sie zum nördlichsten Punkt des Landes, Cape Reinga, weiterfahren.  Oder machen Sie sich auf den Weg nach Süden nach Hobbiton und dann weiter nach Rotorua. Bewundern Sie die farbenfrohen geothermischen Sehenswürdigkeiten von Wai-O-Tapu und lassen Sie sich in einem heißen Schlammbecken verwöhnen, bevor Sie zu den Waitomo Glühwürmchen Höhlen fahren. Besuchen Sie auch Raglan, um Surfen zu lernen, bevor Sie nach Auckland zurückkehren, um Ihr Fahrzeug abzugeben.

Für den ultimativen Kiwi-Roadtrip könnten Sie sogar nach Wellington hinunterfahren, dann mit der Fähre zur Südinsel und weiter nach Queenstown fahren.